RTX3080 macht es leicht, God of War 4 zu spielen

Das epische 3A-Meisterwerk God of War 4 kommt auf den PC, ein Action-Adventure, das von Sony produziert und veröffentlicht wird. God of War 3 ist die eigentliche Fortsetzung der Serie, allerdings mit einem Neustart der ursprünglichen Handlung.

In diesem Spiel muss Quintus an der Seite seines Sohnes gegen eine geheimnisvolle und mächtige neue Macht ums Überleben kämpfen. Diese PC-Version von God of War 4 bietet eine größere Auswahl an Optionen in den Grafikeinstellungen als die zuvor veröffentlichte Exklusivversion, wie z. B. Schatten in höherer Auflösung, verbesserte Bildschirmraumreflexionen und mehr.

Glatte Kampfgrafik, schwere Kämpfe, eine malerische nordische Welt und ein Überlebensabenteuer voller Wendungen für den Vater und Sohn von God of War… All dies trägt zu dem epischen Gefühl dieses Reboots bei, und als Reboot ist es auch für diejenigen, die den Vorgänger noch nicht kennen, ein sehr empfehlenswertes Erlebnis.

Wenn Sie die nordische Reise durch die Schluchten und die erbitterten Kämpfe mit Ihren Feinden erleben wollen, benötigen Sie eine leistungsstarke Grafikkarte. Hier empfehlen wir die RTX3080 Ice Dragon Super Edition Grafikkarte von AIC’s Inno3D, mit einer hohen Spezifikation, die Gamern ein großartiges Spielerlebnis mit ihrer Leistung ermöglichen wird.

Inno3D GeForce RTX 3080 Ice Dragon Super Edition LHR 10GB GDDR6X

[Jingdong Mall

[Produktpreis] RMB 8499

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.