Snapdragon 888 führt den iQOO 7 Spieletest mit verbesserter Leistung an

Am Abend des 11. Januar hat iQOO sein neues Flaggschiff, das iQOO 7, offiziell vorgestellt. Als eines der ersten Serienmodelle mit Qualcomm Snapdragon 888 ist das Leistungsniveau des iQOO 7, insbesondere in Bezug auf die Spieleleistung, für die Verbraucher von großem Interesse. Das iQOO 7 ist auch ein auf Spiele ausgerichtetes Modell mit einer Reihe von Verbesserungen in Bezug auf die Spielsteuerung.

Das

iQOO 7 ist

mit dem neuesten Flaggschiff-Prozessor von Qualcomm, dem Qualcomm Snapdragon 888, ausgestattet und ist damit eines der ersten Serienmodelle, die mit diesem Flaggschiff-Chip ausgestattet sind.

iQOO

7Das Der Prozessor wird in Samsungs 5nm-Prozess gefertigt und verfügt über eine 8-Kern 1+3+4 Triple-Cluster-CPU-Architektur, angeführt vom Cortex-X1-Superkern. Der Cortex-X1-Superkern ist mit 2,84 GHz getaktet und in der Lage, alle Arten von Aufgaben mit hoher Last zu bewältigen; der Snapdragon 888 verfügt außerdem über drei A78-Kerne, die mit 2,4 GHz getaktet sind und eine kontinuierliche und stabile Hochleistungsleistung für mobile Spiele bieten. Der Snapdragon 888 verfügt außerdem über drei große A78-Kerne mit 2,4 GHz, die eine konstante und stabile hohe Leistung für mobile Spiele bieten.

Neben der

leistungsstarken CPU-Architektur verfügt der Snapdragon 888 auch über den Grafikprozessor Adreno 660 und die KI-Engine Hexagon 780 der 6. Im Vergleich zur vorherigen Generation von Qualcomms Flaggschiff-Chip, dem Snapdragon 865, bietet der Snapdragon 888 eine um 25 % höhere CPU-Leistung und eine um 35 % höhere GPU-Leistung.

Um die Leistung des Snapdragon 888 voll auszuschöpfen und Leistungsengpässe zu vermeiden, ist das iQOO 7 mit Samsungs verbessertem LPDDR5-Flash-Speicherchip und Samsungs verbessertem UFS 3.1-Speicherchip ausgestattet. Samsungs verbesserter LPDDR5-Flash-Chip hat die Datenübertragungsrate von 5500 Mbit/s auf 6400 Mbit/s erhöht, was einer Steigerung von 16,3 % im Vergleich zur vorherigen Generation des LPDDR5-Flash-Chips und einer Steigerung von bis zu 13,2 % bei der sequenziellen Leserate entspricht. Die Kombination aus verbessertem LPDDR5 und UFS 3.1 erhöht effektiv die Speicherbandbreite und die Lese-/Schreibleistung des iQOO 7, so dass er nicht zu einem Leistungsengpass wird.

Samsungs

verbessertes LPDDR5 sorgt auch dafür, dass der iQOO 7 mit

einem massiven 4096mm2 Kühlkörper

ausgestattet ist

, um die Leistung des Snapdragon 888 zu gewährleisten

. Der Kühlkörper besteht

aus 100 % reinem Kupfer und 99,999 % reinem Wasser und verwendet die „Kapillarstruktur + Fiber Power Pump“-Technologie, um die Flüssigkeitszirkulation zu erhöhen und so einen guten Kühleffekt zu erzielen.

iQOO 7 Kühlsystem ist

mit verschiedenen Hochleistungsgeräten ausgestattet OriginOS für iQOO 7 ist mit der neuesten Systemoptimierungs-Engine Multi-Turbo 5.0 ausgestattet, die die Speicherverwaltung und die Strategien zur Planung des Systemspeichers verbessert und die Nutzung der Speicherressourcen des Systems erhöht. Diese Optimierungs-Engine verbessert die Speicherverwaltung, verbessert die Strategie zur Planung des Systemspeichers und erhöht die Auslastung der Systemspeicherressourcen, wodurch die Effizienz des Systembetriebs so weit wie möglich verbessert und Probleme wie Fake Death und Lag vermieden werden.

Die Leistungsgrenze von Android durchbrechen: Test der realen Ergebnisse

Nachdem wir die Leistungskonfiguration des iQOO 7 kennengelernt haben, werden wir im folgenden Abschnitt die grundlegenden Leistungsergebnisse des Telefons darstellen. Beim üblichen Rabbit-Score erreicht das iQOO 7 mit Qualcomm Snapdragon 888 einen hohen Wert von 74,3 W, der als der beste Wert unter den aktuellen Android-Handys bezeichnet werden kann.

Das iQOO 7

erreichte

5696 Punkte

im

Wild Life-Modus

und 8875 Punkte im Sling Shot Extreme-Modus, mehr als die meisten Android-Modelle.

Wild Life

Ergebnis

Sling Shot Extreme mode score Das

iQOO 7 ist

nicht nur

sehr leistungsfähig, sondern auch ein großer Kühlkörper. Nach einer einstündigen High-Load-Gaming-Session lag die durchschnittliche Temperatur auf der Rückseite des iQOO 7 bei 38,2 Grad Celsius, mit einem Maximum von 41,4 Grad Celsius.

iQOO 7 Rücken-Temperatur-Messdaten

aus dem Ergebnis und Kühlung Leistung, können Sie sehen, dass die iQOO 7 nicht nur voll nutzt die Qualcomm Snapdragon 888 Leistung, sondern auch einen guten Job der Wärmekontrolle und System-Tuning Das iQOO 7 ist nicht nur ein leistungsfähiges Modell, sondern auch eine gute Wärmeregulierung und Systemabstimmung, die eine gute Grundlage für eine reale Spieleleistung bietet.

Nach der Analyse der Leistungskonfiguration und der Leistungswerte des iQOO 7 kann man davon ausgehen, dass das iQOO 7 in Bezug auf die Leistung als „Obergrenze“ der Android-Handys angesehen werden kann. Wie schlägt sich das iQOO 7 in der realen Welt der Spiele? Um dem iQOO 7 eine bessere Leistung zu verleihen, wurde der Akkumodus während des Spieletests auf den Monstermodus eingestellt.

Das

erste Spiel, das mit aktiviertem Monstermodus getestet wurde, war das beliebte nationale Spiel Elite Peace, das auf HDR HD und Extreme Frame Rate eingestellt

war.

Die

von PerfDog aufgezeichneten Spieldaten zeigten, dass der iQOO 7 das sehr anspruchsvolle Spiel Peace Elite mit stabilen 60 fps ausführen konnte und die Frameratekurve auch nach längerer Spielzeit nicht signifikant schwankte.

PerfDog-Framerate-Daten

folgten bei dem Action-Shooter Das nächste getestete Spiel war der Action-Shooter Ace Combat, bei dem sowohl die Grafikoption als auch die Framerate-Option auf die höchsten Einstellungen gesetzt wurden.

Die

von PerfDog bei dieser Einstellung aufgezeichneten Spieldaten zeigen, dass das iQOO 7 mit seinem 120Hz-Bildschirm mit hoher Bildwiederholrate in der Lage war, Ace Combat mit 120 fps zu spielen, ohne dass es zu Bildausfällen oder Verzögerungen kam, selbst während intensiver Kampfszenen, und die Bildratenkurve blieb stabil

.

Ace Combat

Spielbildschirm

PerfDog-Framerate-Daten Dual Control drucksensitive Spielsteuerung

Nachdem wir die hervorragende Spielleistung des iQOO 7 kennengelernt haben, werfen wir einen kurzen Blick auf eines der wichtigsten Upgrades des iQOO 7 für das Spielerlebnis – das vollsensorische Steuerungssystem der nächsten Generation

. Das iQOO

7

ist

mit der drucksensitiven Monster-Touch-Technologie unter dem Bildschirm ausgestattet, die es ermöglicht, dass der linke und der rechte Bereich des Bildschirms Drücken getrennt voneinander erkennen, und zwar mit der gleichen Bedienlogik wie bei herkömmlichen drucksensitiven

Schultertasten.

Mit dem „Dual Command Control Mode“ können Spieler mit zwei Fingern Operationen ausführen, die bisher nur mit vier Fingern möglich waren, und dabei nur den Bildschirm benutzen. Im Vergleich zu Designs wie den Schultertasten ist die doppelte druckempfindliche Technologie unter dem Bildschirm sehr reaktionsschnell, erfordert keine Änderung des Griffs und hat einen geringen Lernaufwand.

Dualer Befehlssteuerungsmodus

Zusätzlich

zur drucksensitiven Technologie unter dem Bildschirm verfügt der iQOO 7 über einen doppelten Linearmotor. iQOO 7 hat einen Linearmotor für die Z-Achse auf der linken und rechten Seite des Gehäuses, der einen doppelten Linearmotor bildet

. Mit

iQOOs exzellentem

4D-Gaming-Vibrationstuning

können Benutzer ein reichhaltigeres, detaillierteres, realistischeres und dreidimensionales Vibrationserlebnis erleben, wenn sie iQOO 7 horizontal verwenden, und in einigen Spielen und Anwendungen können komplexe Kombinationen von Vibrationseffekten erzielt werden.

4D Gaming Vibration

Zusätzlich zu diesen beiden „doppelten“ Upgrades bietet iQOO

7

Das iQOO 7 ist außerdem mit der Monster Beat und Super Touch Acceleration Technologie ausgestattet. Erstere sorgt für einen Surround-Sound-Effekt über die beiden ultralinearen Lautsprecher und ermöglicht das Hören im Spiel im Lautsprechermodus sowie eine intelligente Szenenanpassung für ein individuelles Gaming-Audio; letztere ermöglicht eine 300Hz-Touch-Reporting-Rate und eine sofortige 1000Hz-Touch-Sampling-Rate und bietet so das ultimative Touch-Erlebnis.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass

die Leistung des

iQOO 7

auf dem Snapdragon 888 eines der führenden Modelle seiner Klasse ist und die Leistungsanforderungen der heutigen Handyspiele auf hohem Grafikniveau voll erfüllt. Der iQOO 7 konzentriert sich außerdem auf die Verbesserung der Steuerung und des sensorischen Erlebnisses während des Spielens und bietet Nutzern, die Handyspiele lieben, das ultimative Spielerlebnis

.

iQOO 7(12GB/256GB/全网通/5G版)

iQOO 7 (12GB/256GB/Full Net/Pass/5G Edition)

[Vertriebspartner] Jingdong Mall

[Produktpreis] 4198 (Vorbestellung)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.