Super Macro vivo X27 hilft Ihnen, die Geheimnisse jenseits des menschlichen Auges zu entdecken

Seit seiner Gründung wird Vivo mit der Bezeichnung „professionelle Kamera“ in Verbindung gebracht. Es ist kein Wunder, dass Vivo von der Mittelklasse bis zum Flaggschiff in allen Modellen die Photo-Black-Technologie einsetzt. Das gilt auch für das Vivo X27, das mit seiner Dreifach-Fotografie + 48-Millionen-Hauptkamera zahlreiche junge Verbraucher anzieht. Natürlich ist dieses Handy auch ein großartiger Makrofotograf, was ich Ihnen weiter unten demonstrieren werde.

Mit dem Vivo X27 können Sie ganz nah an Ihr Motiv herankommen und innerhalb von 25 mm fotografieren.

Die 48-MP-Kamera des vivo X27 basiert auf dem IMX586-Sensor von Sony mit einer Sensorgröße von 1/20″, einer Blende von F/1.79 und einem „Quad Bayer“ 4-Pixel-Farbfilter. Diese 48-Megapixel-Hauptkamera ist insofern ungewöhnlich, als sie auch über eine 2,5-cm-Supermakrofunktion verfügt. Während Kameras auf Mobiltelefonen normalerweise eine Brennweite von etwa 3,5 cm haben, kann das Vivo X27 Details bis zu 2,5 cm erfassen, wenn die Super-Makro-Funktion aktiviert ist.

Als Nächstes werde ich die Tipps und Techniken für Makroaufnahmen mit dem Vivo X27 anhand von drei Szenarien demonstrieren.

Makro von Pflanzen und Blumen

Um es milde auszudrücken, gibt es nur zwei Hauptkategorien von hochwertigen Makrofotos: erstens Pflanzen und Blumen und zweitens Insekten und kleine Tiere, wie Sie aus der Baidu-Bildersuche nach „Makro“ ersehen können.

Einstellen der Helligkeit

Unabhängig davon, ob Sie Makroaufnahmen machen oder nicht, ist die Helligkeit des Fotos äußerst wichtig.

Wie dieses Makrobild zu bewerten ist, um ehrlich zu sein, eine wirklich gute Kontrolle der Details im Vivo X27. Das liegt vor allem an der extrem guten Qualität des IMX 586 selbst sowie an der Tatsache, dass er eine 1/2 Zoll große Basis und mehr als genug lichtempfindliche Fläche hat.

Bestätigung der erfolgreichen Fokussierung und des Keying

Anfänger neigen dazu, das Fokussieren und Keying ihrer Fotos zu vernachlässigen, was ein großer Fehler ist. Vergewissern Sie sich erstens, dass Sie sich über das Objekt, das Sie fotografieren möchten, im Klaren sind, und öffnen Sie zweitens das Neun-Felder-Raster, stellen Sie sicher, dass Sie etwas klar und deutlich fotografieren.

Natürlich scheint das Vivo X27 während des Testprozesses selten falsch zu sein.

Mehr Winkel finden

Sie können so nah wie möglich an das Motiv herangehen, auf den Fokus klicken, wenn Sie nah dran sind, prüfen, ob der quadratische Bereich im Fokus noch klar ist, die geringste Entfernung wählen und dann auf die Aufnahmetaste drücken.

In Bezug auf den Gesamtstil ist das Bild des Vivo X27 immer noch sehr leicht und luftig, wobei der Kontrast zwischen den Augen der Eidechse und den Schuppen und dem Fell relativ klar und transparent ist.

Postproduktion durchführen

Sobald das Foto aufgenommen wurde, können wir es nachbearbeiten, indem wir den Bereich zuschneiden, um das Makromotiv zu vergrößern, und die Helligkeit und Sättigung anpassen, damit es noch besser aussieht – all das bietet das Vivo X27.

„Ausgefallene“ Tipps für Makro

Natürlich können Sie auch Ihren Einfallsreichtum nutzen, um Ihre Makroaufnahmen zu gestalten oder mit Tricks zu präsentieren, und diese ausgefallenen Makroaufnahmen haben eine besondere Note.

Nur einen Teil des Bildes fotografieren

Bei Pflanzen führt die Aufnahme des gesamten Bildes dazu, dass wir visuell ermüden, weil so viele Fotos online sind. Wenn Sie sich dafür entscheiden, eine Hälfte oder ein Viertel der Pflanze zu fotografieren, können Sie den Eindruck erwecken, dass die Pflanze „halb versteckt“ und voller Kunst ist.

Geschickter Einsatz von Wassertröpfchen

Wasser gilt als die Quelle des Lebens, und auch in der Makrofotografie können Wassertropfen eine wichtige Rolle spielen. Wählen Sie eine farbenfrohe Blume aus und lassen Sie vorsichtig einen Tropfen Wasser auf sie fallen, um ein sehr geschmackvolles Bild zu erzeugen.

Leihen Sie sich einige Requisiten

Wir können überall in unserem Leben kleine Requisiten platzieren, auch wenn sie etwas unordentlich sind, aber mit der Super-Makro-Funktion des Vivo X27 können wir trotzdem das ganze Foto mit einem „künstlerischen“ Touch füllen. Du wirst viele Likes bekommen, wenn du dieses Bild an deine Freunde weitergibst.

Zum Schluss

Ich muss zugeben, dass die Super-Makro-Funktion des Vivo X27 ziemlich interessant ist. Natürlich hat das Vivo X27 neben der Makrofunktion noch einige andere Aufnahmefunktionen, die es wert sind, erlebt zu werden, wie z.B. den Super-Night-View-Modus, den Super-Weitwinkel-Modus und so weiter. Nun, das war’s für heute. Diejenigen unter Ihnen, die das Vivo X27 benutzen, wie verwenden Sie normalerweise die Super-Makro-Funktion? Lassen Sie uns im Kommentarbereich darüber sprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.