Survival of the Wings erforscht die Gesetze des Überlebens in einer unbekannten Welt

Icarus ist ein PvE-Survival-Builder-Spiel, das von RocketWerkz entwickelt und veröffentlicht wurde. Es unterstützt bis zu acht Spieler oder die Erkundung der terraformierten und transformierten barbarischen außerirdischen Wildnis im Einzelspieler-Modus. Die Spieler müssen in einem Wettlauf gegen die Zeit so lange wie möglich überleben, um das außerirdische Material abzubauen, bevor die verschiedenen Ressourcen ausgehen, und dann in den Orbit zurückkehren, um fortschrittlichere Technologien zu entwickeln. Die Entdecker steigen von Raumstationen im Orbit auf die Planetenoberfläche hinab, um dort für eine begrenzte Zeit die fremde Umgebung zu erforschen, Fraktionsmissionen zu erfüllen und nach wertvollen exotischen Materialien zu suchen.

Erkunden, Basteln, Jagen und alles, was dazwischen liegt – dies ist ein echtes Überlebensspiel, bei dem dein einziges Ziel das Überleben ist. Es handelt sich um ein echtes Survival-Spiel, bei dem das einzige Ziel darin besteht, zu überleben. Um die kreative Autonomie des Spielers zu unterstützen, stellt das Produktionsteam dem Spieler drei verschiedene Technologiebäume zur Verfügung, so dass der Spieler die Ressourcen des Planeten nutzen kann, um Werkzeuge, Gebäude und Maschinen zu erschaffen, die ihn schützen und ihm helfen, seine Missionen zu erfüllen. Dieses Mal werden wir das Spiel mit der GeForceRTX 3060 Windchaser DU 12GB testen.

GeForceRTX 3060 Windchaser DU 12GB

Die GeForceRTX 3060 Chasing Wind DU 12GB wird von NVIDIAs Ampere-Architektur-Kernprozessor mit dem A106-300-Kern mit einer Kernfläche von 276 Quadratmillimetern angetrieben, der von 3584 CUDA-Stream-Prozessoren unterstützt und mit bis zu 1777 MHz beschleunigt wird. Der Computer liefert eine starke Spieleleistung.

Der Kühler der GeForceRTX 3060 Windchaser DU12GB ist mit zwei leistungsstarken 90*2-Doppellüftern ausgestattet und verfügt über einen Wind Shield-Kühler mit zwei vernickelten Verbund-Heatpipes und einer großen Fläche an Kühlrippen und einem Kupfersockel, um die Temperatur der Grafikkarte effektiv zu kontrollieren und die dynamische Frequenz des Kerns zu verbessern.

Die Rückseite der GeForceRTX 3060 Windchaser DU12GB verfügt über ein durchbrochenes Design, durch das heiße Luft durch die Kühllamellen strömen kann, um die Kühlung zu unterstützen und die Temperatur der Grafikkarte weiter zu senken.

Der Stromanschluss der GeForceRTX 3060 DU 12GB verwendet ein 8-Pin-Netzteil mit einem 5+2-Phasen-Stromversorgungsschema.

In Bezug auf die Videoschnittstellen verwendet die GeForceRTX 3060 DU 12GB die aktuelle Mainstream-Grafikkartenkonfiguration mit einer HDMI2.1-Schnittstelle und drei DP1.4a-Schnittstellen in einem 4-Schnittstellen-Design, die neue HDMI2.1-Schnittstelle kann bis zu 8K-Videoausgabe in einer einzigen Zeile unterstützen, die eine Vielzahl von Display erfüllen kann Die neue HDMI 2.1-Schnittstelle unterstützt bis zu einer Zeile 8K-Videoausgabe, die eine breite Palette von Display-Geräten Verbindung, genug, um die täglichen Bedürfnisse der Nutzer zu erfüllen.

Im Vergleich zur vorherigen Generation der NVIDIATuring-Architektur bietet die GeForceRTX 3060 Windchaser DU 12GB eine fast zweifache Leistungssteigerung und verfügt über RTCores der zweiten Generation und TensorCores der dritten Generation, die Raytracing und KI-Technologien wie DLSS ermöglichen Die neue GeForce GeForce 3060 DU 12GB hat fast die doppelte Leistung und verfügt über RTCores der 2. Generation und TensorCores der 3. Generation für bessere Leistung bei Raytracing und KI-Technologien wie DLSS.

Schließlich ist die GeForceRTX 3060 Windchaser DU 12GB Grafikkarte auf dem GAINWARD Starscream Girl in rosa Farbe montiert. Die RGB-Lichter sind eine Kombination aus Gelb, Rosa und Violett, die zur Farbe der Grafikkarte passt, und die Gesamtfarbe ist nicht abrupt.

Die Grafikkarten der GeForce RTX30-Serie bieten nicht nur eine unglaubliche Leistung und Funktionen, sondern auch revolutionäre neue Technologien wie NVIDIAReflex und Broadcast. Die für Elite-Gamer entwickelte NVIDIAReflex Technologie reduziert effektiv die Systemlatenz (Eingabeverzögerung), macht Spiele reaktionsschneller und hilft Spielern, Ziele schneller zu erfassen, schnell zu reagieren und die Zielgenauigkeit zu verbessern – für den ultimativen Sieg. Dabei handelt es sich um eine Reihe von Technologien zur Optimierung und Messung der Latenzzeit in kompetitiven Spielen, die darauf abzielen, die Verzögerung zwischen dem Mausklick des Spielers und der Anzeige auf dem Bildschirm zu verringern. Dies ist besonders wichtig in kompetitiven Spielen, bei denen die Zeit eine entscheidende Rolle spielt!

Die Karten der GeForce RTX30-Serie sind in der Lage, die erstaunliche NVIDIABroadcast-Technologie zu nutzen, eine Reihe von Audio- und Video-KI-Verbesserungen, einschließlich virtuellem Hintergrund und Geräuschunterdrückung, die Benutzer in vielen Szenarien wie Chat, Skype-Anrufe, Videokonferenzen und Live-Streaming nutzen können. Da die NVIDIAGeForce RTX 30-Serie über den besten GPU-Hardware-Encoder, NVIDIAEncoder, verfügt, kann das KI-Netzwerk durch die Beschleunigung des KI-gesteuerten TensorCore auf GeForceRTX-Grafikkarten sicherstellen, dass die oben genannten Funktionen in Echtzeit ausgeführt werden, um hochwertiges Live-Streaming mit höchsten FPS zu ermöglichen. Die Technologie unterstützt Live-Streaming auf Plattformen wie Tiger, Douyu und Beep!

Abschließend ist die Gesamterfahrung der GeForceRTX 3060 Windchaser DU12GB immer noch sehr gut, nach der Positionierung der Karte selbst ist für 1080P High-Performance-Gaming-Grafikkarte gemacht, sondern auch in einigen Spielen unter den hochauflösenden Spielen, um ein gutes Ergebnis zu bekommen ist eine sehr gute Sache! Das ist eine sehr gute Sache. Außerdem verfügt es über einen riesigen Videospeicher von 12 GB, mit dem Gamer mehr als nur alltägliches Gaming betreiben können, z. B. die Bearbeitung kleiner Videos oder Live-Streaming von Spielen. Mit der GeForceRTX 3060 Windchaser DU12GB gibt es also keinen Zweifel, dass dies eine großartige Karte für neue Gamer ist, um damit zu beginnen.

Aufgrund der Komplexität des Spiels und der Tatsache, dass es das erste Mal ist, dass das Produktionsteam ein vollständiges Spiel anstrebt, sind einige Irrationalitäten und Bugs natürlich unvermeidlich. In der Betaversion des Spiels waren trotz der Unterstützung von Light Tracing einige offensichtliche Beleuchtungsfehler (vor allem beim Ausgraben von Erz) im traditionellen Linsenrastermodus oft urkomisch, und die Bilder nicht nur des Spielers, sondern auch der Tiere, die in der Karte stecken bleiben konnten, waren oft unerträglich.

GAINWARD GeForce RTX 3060 DUG 12GB RTX 3060 DUG

[Jingdong Mall

[Produktpreis] RMB 4249

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.