TCL bringt sein erstes Notebook mit Win11 für 2000+ auf den Markt

In den letzten zwei Jahren aufgrund der Epidemie durch das Home-Office-Modell ausgelöst, so dass der Laptop kann als ein großes Feuer beschrieben werden, wie das Sprichwort sagt, ist der Baum groß, mehr und mehr Hersteller beabsichtigen, das Spiel zu betreten, um ein Stück vom Kuchen zu teilen. Vor kurzem hat TCL auf der CES 2022 sein erstes Notebook vorgestellt – das TCL Book 14 Go.

Das TCL Book 14 Go ist mit einem 14,4-Zoll-IPS-Display mit einer Auflösung von 1366 x 768 Pixeln ausgestattet und wird von einem Qualcomm Snapdragon 7C-Prozessor mit ARM-Architektur und Unterstützung für 4G-LTE-Netze angetrieben. Darüber hinaus verfügt es über 4 GB RAM, 128 GB Onboard-Speicher und einen 40-Wh-Akku für 12 Stunden Akkulaufzeit. Es läuft Windows 11.

Zur Erweiterung stehen zwei USB 2.0 Typ-C-Anschlüsse, ein USB 3.0 Typ-A-Anschluss, ein 3,5-mm-Kopfhöreranschluss und ein kombinierter Micro-SD-Kartenleser/SIM-Kartensteckplatz zur Verfügung. Außerdem gibt es eine 1-Megapixel-Kamera für Videokonferenzen mit 720p.

Das erste Notebook unter der TCL-Flagge kostet 349 US-Dollar und wird im zweiten Quartal 2022 in den Handel kommen.

Acer EX215-54-70DW 11. Generation Intel Core i7, Torch Grafik, 15,6 Zoll Full HD Display

[Jingdong Mall

[Produktpreis] RMB 4599

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.