Top drei inländischen handwerklichen Spiele Tencent’s zwei Produkte überschritten 17,8 Milliarden

Wie viel Geld wird mit Handheld-Spielen wirklich verdient? Einige Zahlen sind transparent, wie z. B. der Umsatz von Handheld-Spielen im AppStore oder bei GooglePlay. Laut den Daten von Sensor Tower Shop Intelligence haben acht Handheld-Spiele, angeführt von Tencent’s PUBG mobile, Glory of Kings und MihaYu’s Original Gods, im Jahr 2021 mehr als 1 Milliarde Dollar Umsatz im globalen App Store und bei Google Play erzielt.

ProtoGod mobile von MihaYu hingegen belegte mit 1,8 Milliarden Dollar (ca. 11,4 Milliarden RMB) Umsatz den dritten Platz.

Seit dem Start am 28. September 2020 hat MihaYu Berichten zufolge weiterhin zahlreiche Inhaltsupdates für das Spiel herausgebracht, darunter neue Inseln, Charaktere und Gameplay, um das Spiel für die Spieler frisch zu halten.

Insbesondere die Version 2.1, die im September 2021 eingeführt wurde, war besonders effektiv: In der Woche, in der sie eingeführt wurde, zahlten die Spieler fünfmal mehr im Spiel als in der Woche davor.

Die einzelnen Diagramme sind wie folgt.

PUBG Mobile 2,8 Milliarden US-Dollar

King’s Quest 2,8 Milliarden Dollar

Ursprüngliche Götter 1,8 Milliarden Dollar

Roblox Mobile 1,3 Milliarden Dollar

Münzmeister 1,3 Milliarden Dollar

Pokémon GO 1,2 Milliarden Dollar

Candy Crush Saga 1,2 Milliarden Dollar

Freies Feuer 1,1 Milliarden Dollar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.