Transonic Tecno bringt das weltweit erste Teleskop-Makroobjektiv für Smartphones mit 5-fachem optischen Zoom auf den Markt

Das Transn-Mobiltelefon ist bei den einheimischen Nutzern nicht sehr bekannt, aber auf den ausländischen Märkten hat es für Furore gesorgt. Es hat mehr als die Hälfte des Marktanteils in Afrika erobert und wird von den Einheimischen als „König von Afrika“ bezeichnet.

Wir hatten den Eindruck, dass es sich bei dem Unternehmen eher um einen hochpreisigen Konkurrenten handelte, aber zu unserer Überraschung war es auch in Sachen Hochtechnologie nicht weit entfernt.

Bereits Mitte Dezember letzten Jahres stellte Transonic Tecno die Sensor-Shifting IS-Technologie für Smartphone-Kameras vor. Jetzt hat das Unternehmen die Markteinführung eines Teleskop-Makroobjektivs angekündigt, das die Qualität von Makroaufnahmen und das Aufnahmeerlebnis insgesamt deutlich verbessern soll.

Laut offizieller Beschreibung erweitert das Telefongehäuse das Tele-Makro-Objektiv, um Nahaufnahmen zu ermöglichen, ohne zu nahe an das Motiv heranzugehen, und bietet einen 5-fachen optischen Zoom mit einem Ergebnis, das mit dem der Hauptkamera vergleichbar ist.

Darüber hinaus sagt Tecno das Design ist so kompakt, dass es nicht brauchen, um die Größe des Telefons zu erhöhen, aber keine weiteren Angaben gemacht wurden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.