TSMC gibt neue Finanzergebnisse bekannt: Rekordgewinn von NT$155,382 Milliarden im Dezember

Die kürzlich veröffentlichten Finanzergebnisse von TSMC zeigen, dass das Unternehmen im Dezember 2021 einen Umsatz von ca. 155,382 Mrd. NT$ (dieselbe Einheit wie unten) erwirtschaftet hat, was einem Anstieg von 4,8 % im Vergleich zum Vormonat und 32,4 % im Vergleich zum Vorjahr entspricht und ein weiteres Allzeithoch für einen einzelnen Monat darstellt. Der kumulierte Umsatz von Januar bis Dezember 2021 belief sich auf rund 158,74 Milliarden NT$, was einem Anstieg von 18,5 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht.

Es wird davon ausgegangen, dass TSMC wird eine juristische Konferenz am 13. Januar halten, wird das Ergebnis des letzten Jahres, das erste Quartal und Jahresausblick, Investitionsausgaben Planung, Halbleiter-Boom Aussichten und andere fünf wichtige Richtungen, einschließlich der Frage, ob in diesem Jahr die Investitionsausgaben überschritten $ 40 Milliarden auf ein Rekordhoch, wird der Ausblick auch die Richtung der Technologie-Industrie.

Was die Investitionsplanung betrifft, so hat TSMC für 2021 eine Dreijahresinvestition in Höhe von 100 Mrd. US$ in Aussicht gestellt. Nach Abzug der letztjährigen Investitionsausgaben in Höhe von 30 Mrd. US$ schätzen Branchenkenner, dass in diesem und im nächsten Jahr 70 Mrd. US$ investiert werden, zuzüglich des Baus neuer Anlagen in Japan und Kaohsiung, und es wird geschätzt, dass das hohe Investitionsziel 40 Mrd. US$ überschreiten wird, während das durchschnittliche Ziel bei 35 Mrd. US$ liegt.

Apple iPhone 13 Pro Max (256GB/Full Net/Power/5G Edition) A15 Bionic Chip, Ultra Retina XDR Display, Pro-grade Kamerasystem, ProMotion adaptive Bildwiederholrate Technologie

Kostenloses

[Jingdong Mall

[Produktpreis] RMB 9799

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.