Versehentlich bekam die China Mobile 5G Handy-Bericht Zusammenfassung der 3 Punkte Wissen

Vor zwei Tagen habe ich ein Exemplar des China Mobile Smart Hardware Quality Report 2019 erhalten, der sich auf die Bewertungen der derzeit beliebtesten Mobiltelefone konzentriert.

Einer der Tests, der meine Aufmerksamkeit erregte, war die Überprüfung von „5G-Chips und Endgeräten“.

Nach einem kurzen Blick wurde ich verrückt.

Denn vor der Lektüre war meine Erwartung: „Welcher Chip ist jetzt oder in Zukunft in 5G-Netzen besser?“ „Welches Telefon mit einem 5G-Chip kann sich besser mit 5G-Netzen verbinden?“ Dann sah ich mir die Ergebnisse an und stellte fest, dass China Mobile die spezifischen Modelle entfernt hatte, um den Stolz der Handyhersteller nicht zu verletzen und die Interessen der einzelnen Hersteller nicht zu beeinträchtigen. Alle Ergebnisse, die wir sahen, sahen also wie folgt aus.

Die beste Leistung ist Chip 1, gefolgt von Chip 2; die beste Leistung ist Telefon 1, gefolgt von Telefon 2, und Telefon 3 ist noch schlechter… emmm…

Können Sie mich durch den Bildschirm schimpfen hören?

Gerade als ich verzweifelt war, nahm ich den Bericht wieder zur Hand und las ihn noch fünfmal. Mit großem Erfolg, ich kann immer noch sehen, die Risse in der 5G-Chip-Review-Funktion!

Schnell! Beeilen Sie sich! Schnappen Sie sich Ihre Hocker und Melonen, bleiben Sie sitzen, und ich erzähle Ihnen in diesem Bericht alles, was Sie über 5G wissen müssen!

01 Die aktuellen 5G-Chips haben sich als ein dreibeiniges Rennen herausgestellt

China Mobile stellte die 5G-Chips vor, die an dem Test teilnahmen, es sind drei von ihnen, diese drei Chips können auch als die ersten bezeichnet werden, die „die Tür zu 5G öffnen“, es sind Kirin 980 + Baron 5000, Qualcomm Snapdragon 855 + Snapdragon X50, MediaTek M70.

Wie wir aus der Namensgebung ersehen können, sind die Kirin- und Snapdragon 5G-Chips eigenständig und können an frühere Flaggschiff-SoCs angeschlossen werden, während der MediaTek M70 ein integrierter 5G-Chip ist, der ebenfalls brandneu ist und bisher nicht veröffentlicht wurde.

China Mobile hat auch die wichtige Information geliefert, dass das Baron 5000 und das MediaTek M70 2/3/4/5G-Multimode-Modems sind und der Snapdragon X50 ein 5G-Singlemode-Modem ist.

Was soll das bedeuten?

Der Snapdragon X50 ist ein 5G-Multimode-Modem, das mit 2G, 3G, 4G und 5G funktioniert, während der Snapdragon X50 ein 5G-Singlemode-Modem ist, das nur mit 5G und nicht mit anderen Netzwerkstandards funktioniert. Es ist erwähnenswert, dass der Snapdragon 855 2/3/4G-Modem-Unterstützung hat, was es den Qualcomm Snapdragon 855 + Snapdragon X50 Chips ermöglicht, die gesamte Bandbreite an Netzwerken zu unterstützen.

02 Was bedeutet NSA-Architektur und SA-Architektur? Was ist der Unterschied?

Der zweite Punkt des 5G-Sonderberichts von China Mobile befasst sich mit der Perfektionierung des 5G-Protokollstapels. Dabei geht es um Fragen der HF-Konformität und der Protokollkonformität, die hauptsächlich mit der Kompatibilität von NSA- und SA-Architekturen zusammenhängen.

Ich bin sicher, dass Sie nach dem Lesen des obigen Satzes wahrscheinlich verwirrt sind und keine Ahnung haben, worüber ich mich aufrege. Laienhaft ausgedrückt gibt es bisher zwei Architekturen für 5G-Chips, die erste ist die NSA-Architektur und die zweite ist die SA-Architektur. Da die 5G-Chips von verschiedenen Anbietern stammen, von Qualcomm Snapdragon, Huawei Kirin und MediaTek, gibt es leichte Unterschiede in der Architektur an Bord. Es gibt solche, die beide Architekturen unterstützen, und solche, die nur die NSA-Architektur unterstützen.

Was bedeuten NSA- und SA-Architekturen, werden Sie sich fragen? Worin besteht der Unterschied zwischen ihnen?

Ich erkläre es Ihnen in möglichst einfachen Worten! Nehmen wir ein Beispiel.

Wang Si, ein Supermarktbesitzer, besitzt den Supermarkt Nr. 4, dem es recht gut geht und der eine Menge Geld einbringt.

Das Geschäft läuft so gut und ist so überfüllt, dass Wang Si einen weiteren Supermarkt eröffnen muss.

Er hat zwei Möglichkeiten: Option A: Er eröffnet einen neuen Supermarkt, Supermarkt 5, und beauftragt Wang 5 mit der Leitung.

Dieser Weg ist der bequemste, ein Chef kümmert sich um ein Geschäft und ist nicht sehr anstrengend. Der Nachteil ist, dass es viel Geld kostet, denn es kostet viel Geld, Wang Wu einzustellen.

Die zweite Möglichkeit, Option B, ist, dass Wang Si die beiden Geschäfte selbst übernimmt.

Diese Option spart zwar Geld, ist aber umständlich und schwierig zu bedienen: Sie müssen zwischen den beiden Supermärkten hin- und herlaufen, und Wang Si ist möglicherweise nicht ausgelastet genug.

Die Antwort liegt auf der Hand: Der Chef ist das Kernnetz, die Supermärkte sind die Basisstationen, und Supermarkt vier und Supermarkt fünf entsprechen 4G und 5G.

Option A in der Geschichte ist der unabhängige Vernetzungsansatz, während Option B dem nicht-unabhängigen Vernetzungsansatz entspricht. Es sei darauf hingewiesen, dass es verschiedene Arten von unabhängigen und nicht-unabhängigen Netzen gibt, und die Szenarien A und B sind nur eine davon.

Die Vorteile der unabhängigen Vernetzung (SA) kann jeder sehen, ein neues 5G-Kernnetz + neue 5G-Basisstationen, und 4G vollständig getrennt, einfach zu bauen, einfach zu warten, und mehr Spaß für die Nutzer, der Nachteil ist, dass es Geld kostet.

Der Nachteil ist, dass es Geld kostet. NSA (Non-Standalone Network) hingegen nutzt die ursprünglichen 4G-Basisstationen, um sie aufzurüsten und mit dem 5G-Kernnetz zu verbinden, was nicht nur dem alten Netz zugutekommt, sondern auch eine Menge Geld übrig lässt.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die NSA 8 verschiedene Vernetzungsmöglichkeiten hat, während die SA 2 verschiedene Vernetzungsmöglichkeiten hat. Ich werde nicht im Detail darauf eingehen, worin die Unterschiede bestehen, aber ich werde diesen Teil erklären, wenn ich die Gelegenheit dazu habe.

Die Ergebnisse des China Mobile 5G-Feature-Reports zeigen, dass zwei der drei getesteten 5G-Chips (Snapdragon, Kirin und MediaTek) sowohl NSA- als auch SA-Architekturen mit hoher RF- und Protokollkonsistenz unterstützen, während der 5G-Chip 2 nur die NSA-Architektur unterstützt, weshalb wir sagen, dass er „Die Reife des Protokollstapels muss noch weiter verbessert werden“ (ist das nicht sehr professionell?)

Am Ende kam China Mobile zu dem Schluss, dass 5G Chip 1 und 5G Chip 3 einen relativ hohen Grad an Protokollverfeinerung aufweisen, während Chip 2 leicht zurückliegt.

Daher können wir auch sehen, dass es beim Kauf eines 5G-Telefons am besten ist, eines zu kaufen, das sowohl NSA- als auch SA-Architekturen unterstützt.

03 Wärmeableitung und Akkulaufzeit können ein Problem für 5G-Handys sein

Als Nächstes hat China Mobile sechs beliebte 5G-Handys (Huawei Mate20X, OPPO Reno, Samsung S10+, Vivo NEX, Xiaomi Mix3, ZTE Axon10 und 6 weitere) und 5G-CPE-Produkte (China Mobile Pioneer One, Huawei 5G CPE Pro, ZTE 5G CPE MC801 und 3 weitere) bewertet. 3 Modelle von 5G-CPE-Produkten (China Mobile Forerunner 1, Huawei 5G CPE Pro, ZTE 5G CPE MC801 usw.) wurden auf Uplink-Zugangsfähigkeit, Durchsatzfähigkeit und Gesamtleistung getestet.

Obwohl es immer noch keinen Hinweis darauf gibt, welches Telefon besser ist, können wir aus der obigen Grafik ersehen, dass die Leistungsunterschiede zwischen den 5G-Telefonen in jedem Test nicht besonders ausgeprägt sind, und es gibt kein „ein Telefon erdrückt die anderen“ oder „ein Telefon erdrückt die anderen“. Es gibt kein überwältigendes „ein Telefon erdrückt die anderen“ oder „ein Telefon hinkt den anderen in jeder Kategorie hinterher“.

Als ich weiterlas, kam ich zum Hitze- und Akkutest, den China Mobile wie folgt beschrieb: Nach 60 Minuten Online-HD-Videos im 5G-Netz lag die Oberflächentemperatur der sechs getesteten Telefone zwischen 36 und 38 Grad Celsius, wobei Telefon 1 und Telefon 5 eine relativ gute Temperaturkontrolle hatten. Die Temperaturen aller sechs Telefone hielten den Grenzwert für die Endtemperatur ein, aber die durchschnittliche Oberflächentemperatur stieg im Vergleich zu den 4G-Versionen an, und die Gesamtleistung der Wärmeableitung muss kontinuierlich optimiert werden. Aufgrund der hohen Geschwindigkeit und der hohen Rechenkapazität von 5G ist es wichtig, die lokale thermische Leistung in Stressszenarien weiter zu verbessern.

Mit anderen Worten: Da sich 5G-Telefone durch hohe Geschwindigkeit und hohe Rechenleistung auszeichnen, sind hohe lokale Temperaturen (im Vergleich zu 4G-Telefonen) nach längerem Gebrauch unvermeidlich, so dass wir Verbraucher beim Kauf von 5G-Telefonen auf die Verfügbarkeit bestimmter Kühltechnologien achten müssen.

Zu den modernen mobilen Kühltechnologien gehören die Graphen-Kühlung, die Flüssigkeitskühlung von iQOO, die Luftkühlung von Red Magic usw. Dies sind alles hervorragende Kühltechnologien.

从中国移动2019硬件报告 我看出了5G破绽

Obwohl China Mobile nicht erwähnt hat, wie sich 5G-Telefone in Bezug auf die Akkulaufzeit von 4G-Telefonen unterscheiden, zeigt unsere Erfahrung beim Testen von 5G-Telefonen durch Zhongguancun Online, dass der Stromverbrauch von 5G-Telefonen in der Tat etwas höher ist als der von 4G-Telefonen. Wie viel höher der Wert ist, muss später geprüft werden.

Schließlich gab China Mobile diese Zusammenfassung.

Um ein gutes Nutzererlebnis zu gewährleisten, wenn 5G kommerziell verfügbar ist, müssen sowohl die 5G-Chips als auch die Endgeräte kontinuierlich optimiert und verbessert werden.

Um ein gutes Nutzererlebnis zu gewährleisten, wenn 5G für die kommerzielle Nutzung verfügbar ist, müssen sowohl die 5G-Chips als auch die Endgeräte kontinuierlich optimiert und verbessert werden. Hohe Bandbreite, hohe Geschwindigkeit und niedrige Latenzzeiten erfordern ein verbessertes Hardware-Design, optimierte Demodulationsleistung und Unterstützung von

Dies wird eine gute Grundlage für 5G-Endgeräte bilden. Gleichzeitig müssen 5G-Endgeräte dem Multi-Antennen-Design große Aufmerksamkeit schenken

5G-Endgeräte müssen dem Multi-Antennen-Design und der Leistungsoptimierung große Bedeutung beimessen und die Forschung und Entwicklung sowie das Testen von Schlüsselszenarien verstärken, die sich auf das Nutzererlebnis auswirken, wie z. B. Akkulaufzeit, Wärmeentwicklung und Stabilität.

Der technische Schwierigkeitsgrad von 5G ist insgesamt um ein Vielfaches höher als der von 4G, und alle Beteiligten in der Branche müssen zusammenarbeiten, um die Herausforderungen zu bewältigen und eine rasche Steigerung der 5G-Reife zu erreichen.

Dies wird zu einem raschen Anstieg der 5G-Reife führen.

04 Zum Schluss

China Mobile hat zwar nicht verraten, welcher 5G-Chip den Test gewonnen hat, aber wir haben dennoch eine Menge über Folgendes gelernt.

1. Die drei aktuellen 5G-Chips sind von höherer Qualität: Kirin 980 + Baron 5000, Qualcomm Snapdragon 855 + Snapdragon X50 und MediaTek M70, und trotz des Unterschieds zwischen Multimode und Singlemode unterstützen 5G-Telefone immer noch die gesamte Bandbreite der Netze.

2. die NSA-Architektur und die SA-Architektur sind wichtig, daher sollten Sie einen Rechner wählen, der beide Architekturen unterstützt.

3. 5G-Telefone haben Probleme mit der Ausdauer und der Wärmeableitung, daher sollten Sie ein 5G-Telefon mit hoher Leistung und ausgezeichneter Wärmeableitung wählen.

Ich hoffe, dass dieser Artikel denen helfen kann, die über 5G besorgt sind und 5G-Handys kaufen wollen. Darüber hinaus werde ich heimlich ein Geheimnis zu offenbaren, kann dieses Geheimnis machen Sie aufgeregt heute Abend nicht schlafen können: das Geheimnis der 5G Telefon.

Der beste 5G-Chip ist der von Huawei selbst entwickelte Baron 5000, ein einheimischer Chip.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.