„vivo X27 Pro enthüllt sein Vollbild-Display

Ein Jahr ist es her, dass Vivo sein „echtes Vollbild“-Design auf den Markt gebracht hat, und heute ist das „randlose Vollbild“ in der DNA der Vivo-Handy-Marke verankert. Der „randlose Vollbildschirm“ ist nun in der DNA der Marke verankert. Beim neu veröffentlichten Vivo X27 Pro wird der „Zero Boundary Full Screen“ zum „Tarot Screen“. Der „Tarot Screen“ ist nicht nur ein hervorragender Bildschirm, sondern verfügt auch über eine mechanische Hebestruktur und ein lichtempfindliches Fingerabdruckdesign. Werfen wir nun einen Blick auf die Unterseite der „Tarotkarte“ von Vivo.

Der „Tarot-Bildschirm“ verwandelt sich in eine „kleine Taille“, und die Akkulaufzeit ist erstaunlich lang.

„Tarot-Bildschirm vs. Cola Modern Can

„Der Tarot-Bildschirm zeigt relativ viel Inhalt

„Der Tarot-Bildschirm übernimmt nicht nur das hohe Bildschirm-Körper-Verhältnis und das On-Screen-Fingerabdruck-Design des Zero Boundary-Vollbildschirms, sondern ändert auch das Bildschirmverhältnis auf 20,5:9, was der Coke Modern-Dose ähnelt und somit besser zum Ansehen von Videos und Spielen geeignet ist. Das Bildschirmverhältnis wurde auf 20,5:9 geändert, was der modernen Cola-Dose ähnelt und den Bedürfnissen von Videobetrachtung und Spielen besser gerecht wird. Der schlankere Bildschirm ist auch vorteilhafter, wenn man den „Wasserfall“ von Informationsanwendungen erlebt.

Das hohe frontale Seitenverhältnis des „Tarot-Bildschirms“ ist herausragend

Das vivo X27 Pro ist mit einem 6,7-Zoll-Super-AMOLED-Display ausgestattet, das sich ähnlich anfühlt wie das 5,5-Zoll-Modell. Der Rahmen und das Kinn wurden verkleinert, das Verhältnis von Bildschirm zu Gehäuse beträgt 92,12 % und die Bildschirmauflösung beträgt 2460*1080 Pixel. In Bezug auf die Konfiguration ist der „Tarot-Bildschirm“ ein einzigartiges Merkmal in der Branche.

Natürlich mache ich mir mehr Sorgen um den tatsächlichen Stromverbrauch des Bildschirms als um die Qualität des Bildschirms, schließlich waren OLED-Bildschirme schon immer „elektrische Tiger“. In Anbetracht der Tatsache, dass Vivo in Bezug auf den Stromverbrauch schon immer führend war und die NEX-, iQOO- und X-Serien allesamt eine branchenführende Akkulaufzeit aufweisen, ist dies etwas, worauf man sich freuen kann.

Mit der gleichen Testmethode wie im vollständigen Testbericht haben wir die Bildschirmhelligkeit und die externe Lautstärke auf die Hälfte eingestellt, das Telefon vollständig aufgeladen und kontinuierlich 1080p-Videos auf der iQOO-App abgespielt, um die Verlustleistung des Telefons zu testen, mit den folgenden Ergebnissen.

Die tatsächlichen Testergebnisse zeigen, dass das Vivo X27 Pro mit einer vollen Ladung etwa 9 Stunden und 46 Minuten HD-Videos ansehen kann, wobei es etwa 10-11% des Stroms pro Stunde verbraucht, was eine ziemlich beeindruckende Leistung ist. Das zeigt, dass Vivo die Leistungsaufnahme des Bildschirms und die gesamte Akkulaufzeit des Telefons nach wie vor auf dem neuesten Stand hält.

》“Transparentes Licht Effekt Lift-up-Kamera wieder fortgeschritten, Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis stolz auf die Industrie

Wie das Vivo X27 verwendet auch das Vivo X27 Pro ein „Cloud-Multifokus-Kameramodul“ und einen Sensor unter dem Bildschirm, um ein hohes Bildschirm-Körper-Verhältnis zu gewährleisten. Im Gegensatz zur vorherigen erhöhten Struktur ist das Cloud-Multifokus-Kameramodul des X27 Pro achsensymmetrisch, größer, stabiler und ästhetisch ansprechender und so schützend wie immer.

Cloud-Multifokal-Kameramodul

Cloud-Multifokus-Kameramodul Hebeprozess

Der vivo X27 Pro verfügt über das erste beidseitige Schiebedesign von vivo mit einem Schrittmotor, der in dieselbe Richtung wie die Anschlagstruktur ausgerichtet ist, um ein Verrutschen effektiv zu verhindern. Passend dazu verfügt das vivo X27 Pro über eine 10-Lagen-Platine mit einem U-förmigen Stoffdesign, das auch einen besseren Staubschutz bietet. Sowohl die RGB-Äquivalenz der transparenten Struktur als auch die Hubgeschwindigkeit der gesamten Struktur sind zufriedenstellend.

Mit komplexer Hardware auf kleinstem Raum steht ein laminiertes Motherboard in den Startlöchern

In Kombination mit dem Designgedanken, den ich gesehen habe, als ich das Vivo X27 zerlegt habe, können wir vermuten, dass das Vivo X27 Pro ein größeres Cloud-Multifokus-Kameramodul besitzt und daher höchstwahrscheinlich mit einem laminierten Motherboard ausgestattet ist. Durch das Design mit dem Sensor unter dem Bildschirm kann das Vivo X27 Pro ein höheres Verhältnis von Bildschirm zu Gehäuse erreichen, ohne dass das Gehäuse wesentlich größer oder dicker wird.

Die sechste Generation der Screen Fingerprint HD Edition – der „Home Run“ ist zurück.

Die 6. Generation der Fingerabdruck-HD-Version des Vivo X27 Pro verfügt über eine doppelt so große Sensorfläche, erkennt 27% mehr Fingerfläche und hat 30% mehr Bildsignal und Dynamikumfang. Der Dynamikbereich wird um 30 % erhöht, und die Erkennungsrate spezieller Szenen wird um 50 % gesteigert.

vivo X27 Pro Fingerabdruck Entsperrung Prozess

Mit dem neuen Lichteffekt der Fingerabdruckerkennung bietet die sechste Generation der HD-Version der Fingerabdruckerkennung auf dem Bildschirm ein noch besseres Erkennungserlebnis und eine schnellere Erkennung. Die Fingerabdruck-Technologie auf dem Bildschirm und der „echte Vollbildschirm“, der erste seiner Art bei Vivo, in Kombination mit der außergewöhnlichen Bildschirmqualität und der Kontrolle der Akkulaufzeit, haben das Vivo X27 Pro zweifellos zu einem Maßstab in der Branche gemacht und den industriellen Designstandard von Sub-Flaggschiff-Modellen neu definiert. Das X27 Pro setzt neue Maßstäbe in der Branche und definiert den Industriestandard für Sub-Flaggschiff-Modelle neu.

Das X27 Pro ist der Maßstab der Branche und definiert das Industriedesign des nächsten Flaggschiffs neu.

In Bezug auf die Logik des Produktdesigns ist allein der „Tarot-Bildschirm“ des Vivo X27 Pro sehr „kostenneutral“. Das Telefon ist mit einem Cloud-Multifokus-Kameramodul, einem Sensor unter dem Bildschirm, einem lichtempfindlichen Bildschirm-Fingerabdruck-HD der sechsten Generation und vielen anderen schwarzen Technologien rund um den „Tarot-Bildschirm“ ausgestattet und setzt damit ein neues Design-Konzept für die Sub-Flaggschiff-Modelle von Vivo, von dem angenommen wird, dass es in Zukunft zum Maßstab für Sub-Flaggschiff-Modelle in der Branche wird.

Wie bereits erwähnt, verfügt das Vivo X27 Pro über ein anfängliches Industriedesign-Konzept mit umfangreichen Funktionen und wahrscheinlich einem kreativen Layout in Bezug auf die internen Komponenten. Für einen umfassenden Blick auf die duftenden vivo X27 Pro, bleiben Sie dran für eine vollständige Überprüfung und Teardown von dem, was wir zu bieten haben.

Das vivo X27 Pro wird offiziell am 18. April in den Verkauf gehen und in der Version mit 8 GB+256 GB für nur 3.998 RMB erhältlich sein. Wer also in Versuchung kommt, sollte einen Blick darauf werfen.

Klicken Sie hier, um es jetzt zu kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.