Warum ein Telefon ein Hörvergnügen bereiten kann – das OPPO Reno4 Pro gibt die Antwort

Am 5. Juni wurde die OPPO Reno4-Serie veröffentlicht, und ich glaube, viele von Ihnen sind von der OPPO Reno4 Pro beeindruckt, die sich auf 5G-Videoaufnahmen und ein elegantes und schlankes Design konzentriert. Aber für mich, der ich gerne Spiele spiele und Filme mit externem Ton anschaue, ist das, was ich am OPPO Reno4 Pro am meisten schätze, das duale Lautsprechersystem, das ein immersives Hörerlebnis bietet, das als außergewöhnlich bezeichnet werden kann.

OPPO Reno4 Pro

Einige von Ihnen werden sich vielleicht fragen: Ist das Doppellautsprechersystem wirklich eine so große Verbesserung für den Klang? Die Dual-Lautsprecher des OPPO Reno4 Pro sind eine großartige Möglichkeit, den Klang zu verbessern. Mit diesen Fragen im Hinterkopf, lassen Sie uns über das Thema der Dual-Lautsprecher auf Handys heute sprechen.

Wenn wir z. B. Musik hören, kann ein einziger Lautsprecher nur die Größe des Klangs eines jeden Instruments wiedergeben, der von diesem einen Lautsprecher ausgeht, so dass beide Ohren nur die Größe des Klangs verschiedener Instrumente hören können, und der vom Gehirn bestimmte Ort des Klangs ist der Ort des Lautsprechers.

Wenn wir jedoch Musik mit zwei Lautsprechern abspielen, wird der Klang jedes Instruments auf den beiden Lautsprechern unterschiedlich klingen, und das Gehirn wird „ausgetrickst“, um die Position jedes Instruments zu bestimmen, wenn die beiden Ohren den Klang des Instruments aus den beiden Lautsprechern getrennt hören. Mit anderen Worten: Die beiden Lautsprecher können den Stereoklang einer echten Szene simulieren.

Die Lautsprecher von Mobiltelefonen haben sich so weit entwickelt, dass die Klangfarbe und der Ton des simulierten Klangs sehr ausgereift sind, aber wenn Sie das Klangfeld, d. h. den oben erwähnten Stereoklang, simulieren wollen, müssen Sie zwei Lautsprecher verwenden.

2、Warum kaufen manche Freunde ein Telefon mit zwei Lautsprechern, das nicht gut funktioniert?

Einige Freunde, die ein Telefon mit zwei Lautsprechern gekauft haben, sind auf das Problem gestoßen, dass das Telefon zwar mit zwei Lautsprechern ausgestattet ist, der Stereoklang aber nicht wirklich gut ist. Warum ist dies der Fall?

Wer aufmerksam ist, hat bereits festgestellt, dass die meisten dieser Telefone mit schlechtem Klang mit einer Kombination aus einem unteren Lautsprecher und einer Hörmuschel ausgestattet sind. Der untere Lautsprecher ist laut und der Hörerlautsprecher ist klein und leicht kaputt zu machen, außerdem sind die beiden Lautsprecher unterschiedlich positioniert, was den Stereosound besser macht als nichts.

Für einige von Ihnen ist das vielleicht etwas schwer zu verstehen, also lassen Sie uns das Problem anhand eines kleinen Alltagsphänomens verdeutlichen: Die heute üblichen binauralen Kopfhörer sind allesamt Stereoanlagen mit zwei Lautsprechern. Wenn wir einen Song mit Kopfhörern hören und ein Kopfhörer locker ist, werden wir feststellen, dass die ursprünglich zentrierten Vocals näher an die freie Seite rücken. Der Grund dafür ist, dass der von der losen Seite des Ohrs gehörte Schall reduziert wird, sich der Unterschied zwischen dem von beiden Ohren gehörten Schall verändert und die vom Gehirn bestimmte Position verschoben wird.

Da im Inneren des Telefons nicht viel Platz zur Verfügung steht, wird bei vielen Handys mit zwei Helligkeitsstufen eine Kombination aus dem unteren Lautsprecher und der Hörmuschel verwendet. Die beiden Lautsprecher mit unterschiedlichen Positionen und unterschiedlicher Leistung sind nicht auf das Ziel abgestimmt, so dass der Stereoeffekt nicht so gut ist, wie er sein sollte.

3) Warum kann das OPPO Reno4 Pro hochwertigen Stereoklang liefern?

Einige von Ihnen werden sich vielleicht fragen: Ist das OPPO Reno4 Pro nicht auch eine Dual-Lautsprecher-Lösung, bestehend aus einem unteren Lautsprecher und einer Hörmuschel? Warum ist der Stereoklang so gut? Der Grund dafür liegt in der bereits erwähnten gezielten Optimierung.

Um aus der Hörmuschel und dem unteren Lautsprecher ein hochwertiges Doppellautsprechersystem zu machen, muss zunächst die Klangqualität der Hörmuschel verbessert werden, und dann muss der Klang jedes Lautsprechers für das tatsächliche Hörerlebnis optimiert werden. In dieser Hinsicht ist das OPPO Reno4 Pro ein gutes Beispiel dafür.

Mit zwei ultra-linearen Stereolautsprechern hat der obere Lautsprecher eine Amplitude von 0,45 und der untere Lautsprecher von 0,4, was den Klang lauter und umfassender macht und die Wahrscheinlichkeit eines Bruchs verringert. Der untere Hohlraum des Lautsprechers ist mit Bassmaterial gefüllt und hat ein Volumenäquivalent von 1,0 cm³, das für einen wuchtigen Basseffekt sorgt.

Zusätzlich zur hochwertigen Dual-Lautsprecher-Hardware unterstützt das OPPO Reno4 Pro auch Dolby Atmos, um einen noch bemerkenswerteren Stereo-Sound-Effekt zu erzeugen. Die Lautsprecherausgabe ist standardmäßig aktiviert und bietet vier Modi: Smart, Kino, Spiel und Musik, so dass der Benutzer den entsprechenden Dolby Atmos-Soundeffekt je nach Anwendungsszenario und Präferenz auswählen kann.

Am Ende

Der Dual-Lautsprecher-Effekt des OPPO Reno4 Pro ist ein Beweis für OPPOs Hingabe an das Produkt. Der Stereosound-Effekt des OPPO Reno4 Pro ist bemerkenswert. Ob es sich um das Aufheulen eines Autos in einem Spiel, das Geräusch von Schritten oder das Klangfeld eines Musikfilms handelt, es bietet dem Benutzer eine qualitativ hochwertige Klangleistung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.