Wie gut ist das kombinierte 5G- und Dual-WiFi-Erlebnis? Der praktische Test des iQOO Neo3 verrät es Ihnen

Mit der Entwicklung des mobilen Internets in die 5G-Ära ist die Bedeutung der Konnektivität für Smartphones offensichtlich geworden, und eine hervorragende Netzwerkleistung ist zu einem der Kriterien für Flaggschiff-Handys geworden. Das neue 5G-Flaggschiff-Telefon iQOO Neo3 ist ein leistungsstarkes Flaggschiff-Produkt mit dem Slogan „Born to win with a strong core“, und seine leistungsstarke Gaming-Performance ist bereits jedem bekannt. Werfen wir einen Blick auf den Test der Netzwerkleistung des iQOO Neo3.

Der

iQOO Neo3 ist mit dem neuen Qualcomm Snapdragon 865-Prozessor und dem Qualcomm Snapdragon X55 5G-Basisband ausgestattet, das 5G Dual-Mode SA/NSA Full Network Access unterstützt. Nach iQOO offizielle Einführung, iQOO Neo3 in 5G-Netzwerk-Umgebung, ob mobile, Unicom oder Telekom-Nutzer, können 5G High-Speed-Netz zu erleben, und unterstützen Dual-SIM-Dual-Standby, können Dual-Karte 5G ganztägig nahtlose Standby-Erfahrung zu realisieren.

Um die volle 5G-Leistung zu gewährleisten, ist iQOO Neo3 mit dem Maxwell-Antennensystem ausgestattet, das insgesamt sechs Technologien verwendet: Multi-Mode-Antenne, seitlich verteilte Antenne, intelligente NR-Multi-Antennen-Umschaltung, AOL-Signalverbesserungstechnologie, HPUE-Technologie und 4X4 MIMO, um stabile und schnelle Mobilfunksignale in allen Bereichen zu gewährleisten.

Wenn Sie die 5G-Leistung eines Telefons zeigen möchten, ist ein 5G-Tarif-Test wohl der intuitivste Weg, dies zu tun. Daher haben wir Speedtest verwendet, um die 5G-Geschwindigkeit des iQOO Neo3 zu testen. Es ist wichtig zu beachten, dass die Testergebnisse für 5G-Telefongeschwindigkeiten von einer Reihe von Faktoren beeinflusst werden, darunter die Zeit und der Ort des Tests, die Optimierung des lokalen Netzbetreibers, die 5G-Paketraten, die Abdeckung der Basisstation und die Geschwindigkeiten der Testknoten, sodass die folgenden Testergebnisse nur als Referenz dienen.

Im aktuellen Test mit Speedtest in den Abendstunden erreichte das iQOO Neo3 eine gute Download-Rate von 867Mbps und eine Upload-Rate von 75,4Mbps im Unicom 5G-Netz, was ein sehr gutes Niveau unter den heutigen 5G-Handys darstellt.

Speedtest-Testdaten

Um die tatsächliche Download-Geschwindigkeit des iQOO Neo3 5G zu überprüfen, haben wir Der iQOO Neo3 wurde auch auf seine 5G-Download-Geschwindigkeiten getestet. Wir haben den eigenen App-Shop des iQOO Neo3 genutzt, um zwei mobile Spiele in der Unicom 5G-Umgebung herunterzuladen und dabei 64,56M/s bzw. 59,44M/s erreicht, eine Leistung, die die Download-Geschwindigkeiten der meisten kabelgebundenen Breitbandnetze zu Hause übertrifft.

Wir haben das iQOO Neo3 auch auf 4G-Geschwindigkeiten getestet, wobei wir berücksichtigt haben, dass die Abdeckung mit 5G-Mobilfunknetzen derzeit noch relativ begrenzt ist und dass sich die Basisstationen in einigen Gebieten noch im beschleunigten Aufbau

befinden.

Der Test wurde im Unicom 4G-Netz durchgeführt und

die

Speedtest-Ergebnisse

zeigten, dass das iQOO Neo3 eine 4G-Download-Rate von 124Mbps und eine Upload-Rate von 61,4Mbps hatte, ein Ergebnis, das nahe an der Unicom 4G-Spitzenrate von 150Mbps liegt, was im Vergleich zu den meisten 4G-Telefonen als exzellent angesehen werden kann.

Speedtest-TestdatenIn

addition iQOO Neo3 unterstützt auch eine verbesserte Signalempfindlichkeit für schwache Netzumgebungen. Im Hochgeschwindigkeitsverkehr kann iQOO Neo3 beispielsweise auf intelligente Weise im Hochgeschwindigkeitsnetz der Bahn verbleiben, um die dramatischen Signaländerungen in Hochgeschwindigkeits-Kommunikationsszenarien zu berücksichtigen und so das Netzerlebnis zu verbessern.

Duale Wi-Fi-Beschleunigung Kein Paketverlust bei Handheld-Spielen

Neben Dual-Mode 5G ist der iQOO Neo3 auch mit der äußerst beliebten Wi-Fi 6-Technologie ausgestattet, die bei Anschluss an einen Wi-Fi 6-Router eine maximale Übertragungsrate von 1,2 Gbit/s unterstützt. Im Vergleich zu Wi-Fi 5 bietet Wi-Fi 6 eine viermal höhere Netzwerkbandbreite, viermal mehr gleichzeitige Nutzer und eine um 38,5 % höhere Übertragungsrate.

iQOO Der

Neo3 ist mit Wi-Fi

6

ausgestattet

. Gleichzeitig

hat iQOO Neo3 das Antennendesign speziell für die Gewohnheit der Spieler optimiert, das Gerät bei Handheld-Gaming-Szenarien mit beiden Händen im Querformat

zu halten.

Der iQOO Neo3 verfügt außerdem über eine seitliche Antennenanordnung, die den Griffbereich des Spielers effektiv umgeht und ein stärkeres und stabileres Signal liefert.

Der

iQOO Neo3 unterstützt auch die beliebte Dual-Wi-Fi-Beschleunigungstechnologie, die gleichzeitig eine Verbindung zu einem 2,4 GHz- und einem 5 GHz-Wi-Fi-Netzwerk herstellen kann, um eine doppelte Wi-Fi-Beschleunigung zu erreichen. iQOO Neo3 kann auch das mobile Datennetz zur Beschleunigung nutzen, wenn die Geschwindigkeit des Wi-Fi-Netzes schlecht ist.

Duale

Wi-Fi-Beschleunigung

Um das Netzwerkerlebnis des iQOO Neo3 in Handheld-Gaming-Szenarien zu testen, haben wir Tencent Handheld Accelerator verwendet, um die Netzwerkleistung des iQOO Neo3 in verschiedenen Netzwerkumgebungen zu testen

.

Zunächst haben wir einen Dual-Wi-Fi-Beschleunigungstest durchgeführt: Im Dual-Wi-Fi-Modus des Spiels QQ Speed erzielte das iQOO Neo3 ein „doppelt stabiles“ Testergebnis mit einer Verzögerung von 30 ms für den primären Wi-Fi-Kanal und 51 ms für den sekundären Wi-Fi-Kanal. Bemerkenswert ist, dass bei diesem Test sowohl die Anzahl der verlorenen Pakete als auch die Anzahl der Pakete mit hoher Latenzzeit bei 0 lag, was recht gut ist.

Der iQOO

Neo3 erreichte auch „doppelte Stabilität“ im QQ Speed Game Test.

Wi-Fi + mobile Daten Netzwerkbeschleunigung Testergebnisse

Wir haben auch die Leistung des iQOO Neo3 in

Das iQOO Neo3 wurde auch

auf die Latenz des 4G-Netzwerks getestet. Das iQOO Neo3 wurde im Spiel „Elite Peace“ als stabil eingestuft, mit einer Latenz des 4G-Kanals von nur 35 ms.

Testergebnisse des 4G-Gaming-Netzwerks

Darüber hinaus unterstützt das iQOO Neo3 auch Zero-Sense Network Switching. In komplexen Szenarien mit mehreren Netzwerken wie 4G, 5G und Wi-Fi unterstützt der iQOO Neo3 intermittierende Netzwerkabbrüche und unzugängliche Datennetzwerke beim Wechsel zwischen den Netzwerken und bietet Nutzern jederzeit ein reibungsloses und flüssiges Netzwerkerlebnis.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die

allgemeine Netzwerkleistung des iQOO Neo3 für ein 5G-Telefon dieser Art recht beeindruckend ist. Wie man an den tatsächlichen Leistungen des iQOO Neo3 sehen kann, ist er mit fortschrittlicher Hardware ausgestattet, ohne die Software-Optimierung zu vernachlässigen. Insbesondere die duale Wi-Fi-Beschleunigungsfunktion sorgt für ein Spielerlebnis mit geringer Latenz für mobile Gamer. Dies zeigt, dass der iQOO Neo3 sich mehr auf die Optimierung der Netzwerkleistung und die Verbesserung des Benutzererlebnisses konzentriert.

iQOO Neo3(8GB/128GB/全网通/5G版) 骁龙865,144Hz竞速屏,4800万AI三摄

iQOO Neo3 (8GB/128GB/Allnet/5G Edition) Snapdragon 865, 144Hz Rennbildschirm, 48M AI Triple Kamera

[Händler] Jingdong Mall

[Produktpreis]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.