Wie man „schneller“ wird – OPPO Hyper Boost Vergleich erster Test

In der PC-Ära verloren die Nutzer die Geduld, wenn eine Anwendung länger als 7 Sekunden zum Öffnen brauchte. Im mobilen Zeitalter gilt jedoch eine Startgeschwindigkeit von mehr als 0,8 Sekunden als verzögert, und die Veränderungen in den Anwendungsszenarien haben die Geduld der Nutzer exponentiell verringert. Jeder Mobiltelefonhersteller weiß, wie wichtig die Systemoptimierung ist, und sie sind in einen Millisekunden-Wettbewerb um das Anwendungserlebnis eingetreten.

Wenn Sie spät nachts arbeiten und ein rotes Paket in der Gruppe Ihres Chefs finden, verpassen Sie die „100 Millionen“, weil WeChat etwas langsamer ist als andere. Sie kommen zu spät zur Arbeit, haben ein Fahrrad gefunden, und das bange Warten auf den Startbildschirm der App ist zum Verrücktwerden.

Natürlich werden wir ungeduldig, ungeduldig und sogar ängstlich, wenn wir lange Zeit kein positives Feedback zu unseren Zielen erhalten. In einer mobilen Umgebung werden die Anforderungen an das Öffnen, Wechseln und Ausführen von Anwendungen noch anspruchsvoller. Schließlich sind wir fast die ganze Zeit am Telefon, und jede Sekunde Verzögerung bedeutet für den Nutzer einen exponentiell größeren Schaden.

Wer bezahlt die Zeit des Nutzers? Um die Startzeit von Apps zu verkürzen, wurde OPPO Hyper Boost auf drei Ebenen gründlich optimiert: System, Anwendung und Spiel, was eine neue Richtung für die gesamte Branche darstellt.

Die „Combo“ von Hyper Boost ist etwas schwierig

Hyper Boost ist in drei Hauptkomponenten unterteilt: die System-Engine, die Anwendungs-Engine und die Spiel-Engine.

Hyper Boost ist eine Optimierung des Ressourcenzuweisungsmechanismus der Android-Modelle von OPPO, die in drei Hauptteile unterteilt ist: die System-Engine, die Anwendungs-Engine und die Spiele-Engine. Wenn ein OPPO-Telefon ein Rennwagen ist, dann ist die Hyper Boost-Technologie der Turbolader des Wagens, um es grafisch auszudrücken.

System-Engine: Selbstständige Lernfähigkeit

Die System-Engine ist der wichtigste Teil der gesamten Baugruppe, da sie mit mehreren Hardware-Plattformen und Nutzungsszenarien kompatibel ist, die Ressourcenzuweisung von der Basis des Systems aus optimiert und die Nutzungsgewohnheiten des Nutzers durch verhaltensorientierte Planungslösungen erlernt, die die optimalen Systemressourcen auf die am häufigsten genutzten Szenarien abstimmen.

Wenn Sie z. B. oft in dasselbe Restaurant gehen und jedes Mal dieselben Gerichte bestellen, wird der Kellner mit der Zeit alles verstehen und für Sie zubereiten, solange Sie auf dem Stuhl sitzen und „das Gleiche wie immer“ sagen.

Im Vergleich zur System-Engine sind die Spiel-Engine und die Anwendungs-Engine stärker auf die anwendungsspezifische und szenariobasierte Optimierung ausgerichtet. Für Hyper Boost sind diese beiden Motoren wie maßgeschneiderte Komponenten für Rennwagen, die den OPPO-Telefonen die Möglichkeit geben, mit Leichtigkeit zwischen verschiedenen Szenarien zu wechseln. Ihr Auto ist nicht nur schnell, sondern kann auch mit komplexen Straßenverhältnissen umgehen und ist somit „geländegängig“.

Spiel-Engine und Anwendungs-Engine: Eins-zu-eins-Optimierung für eine tiefere Abdeckung

Werfen wir einen Blick auf die Spiel-Engine. Zusätzlich zu den bestehenden Multi-Core- und Multi-Threading-Funktionen optimiert Hyper Boost 11 der beliebtesten Spiele, nicht nur für die am häufigsten verwendeten Szenarien, sondern auch, um sicherzustellen, dass die Spiele mit hohen Bildraten laufen. Darüber hinaus ermöglicht die Multi-State-Netzwerkbeschleunigungstechnologie an Bord der Spiel-Engine den gleichzeitigen Betrieb von Mobilfunk und Wi-Fi und weist dem Spiel bei schlechten Netzwerkbedingungen auf intelligente Weise Netzwerkkanäle zu. Es versteht sich von selbst, wie wichtig diese beiden Optimierungen für das Spielerlebnis sind.

Zu den 11 beliebten Spielen gehören Arena of Valor (King of Glory Overseas), Crossfire, FIFA Football World, Jedi Quest: Stimulation Battlefield, Jedi Quest: All Out War, PUBG Mobile, QQ Speed, King of Fighters Destiny, King Glory“, „The Best NBA“ und „Operation Wilderness“ sind nun die meisten Mainstream-Spiele abgedeckt und die Liste wird ständig aktualisiert.

Die App-Engine ähnelt im Prinzip der Spiele-Engine und ist das Ergebnis von OPPOs Bemühungen mit App-Herstellern. Die App-Engine zielt auf die beliebtesten „großen Apps“ – WeChat, Taobao und QQ – und basiert auf dem Prinzip der Ausrichtung auf das Nutzerverhalten und hochfrequente Szenarien. Mit mehr Systemressourcen startet die App schneller und schaltet reibungsloser um.

Wir haben zwei OPPO R17 Pro Geräte genommen und die Wirkung von Hyper Boost auf 20 Apps getestet, darunter Today’s Headlines, 58 Tongcheng und King’s Glory. Die Ergebnisse zeigen, dass das Hyper Boost-fähige OPPO R17 Pro einen deutlichen Vorteil gegenüber dem anderen Gerät hat.

Qzone öffnen

QiYi öffnen

Ein genauerer Blick auf die Öffnungsgeschwindigkeit von Qzone und QiYi auf beiden Handys zeigt einen deutlichen Unterschied in der Öffnungsgeschwindigkeit.

Die durchschnittliche Bildrate vor dem Upgrade auf Hyper Boost beträgt 40 fps

Die durchschnittliche Bildrate nach dem Hyper-Boost-Upgrade betrug 59 fps.

Dann öffneten wir das Handheld-Spiel Wilderness Action, stellten alle Effekte auf die höchste Stufe und schalteten den Modus mit hoher Bildrate ein. Anschließend haben wir das Spiel 10 Minuten lang laufen lassen und die Bildrate mit GameBench überwacht. Wie Sie sehen können, stieg nach dem Upgrade von Hyper Boost die durchschnittliche Bildrate des Spiels auf dem OPPO R17 Pro von 40 fps auf 59 fps, und die Laufruhe des Spiels wurde sichtbar verbessert.

Die meisten von uns waren schon einmal auf einer Achterbahn, wo jede plötzliche Beschleunigung und Drehung dem Körper einen unerwarteten Nervenkitzel verschafft und die Dopaminproduktion im Körper beschleunigt.

Hyper Boost erweitert OPPOs Weg in die „AI & 5G Ära“

Die drei Engines von Hyper Boost sind das Ergebnis der Zusammenarbeit von OPPO mit großen Hardware-Plattformen, Mainstream-Spiele-Engines und „Super-App-Anbietern“, die den Nutzern die Wartezeit ersparen. Das Hyper-Boost-System hat erhebliche Vorteile in Bezug auf die Tiefe und Breite der Anwendung.

Die Entwicklung der System-Engine von Hyper Boost begann 2015, gefolgt von der Einführung der Spiel- und Anwendungs-Engine.

OPPOs Entwicklung von Hyper Boost begann im Jahr 2015, als die meisten Smartphones noch auf einen einfachen, brutalen Stapel von Konfigurationen beschränkt waren. OPPO hatte bereits mit Überlegungen zur Optimierung auf Systemebene begonnen, um die Effizienz seiner Telefone zu verbessern.

OPPO war noch nie eine Marke, die es gewohnt war, mit Hardware ihre Muskeln spielen zu lassen, aber Hardware hat ihre Grenzen und die Gefahr der Homogenisierung ist größer. Die Optimierung des dem System zugrundeliegenden Algorithmus ist dagegen eine der wichtigsten Kernkompetenzen künftiger Mobilfunkmarken. Wenn man sich die heutige Verbraucherlandschaft ansieht, zahlen die Nutzer nicht mehr für die Hardware-Konfiguration ihrer Telefone, was beweist, dass OPPOs Layout vor drei Jahren richtig war.

In Zukunft wird OPPO Hyper Boost auch mit KI-Rechenleistung auf Hardware-Ebene ausstatten und anlässlich der 5G-Kommerzialisierung eine neue, weiterentwickelte Version auf den Markt bringen, die eine intelligentere Optimierung und ein ultraschnelles Spielerlebnis mit niedriger Latenz bietet. OPPO ist gut auf 5G und KI vorbereitet, und Hyper Boost ist ein Sprungbrett, das OPPOs rasante Entwicklung in den Bereichen 5G und KI maßgeblich unterstützt.

OPPO arbeitet derzeit mit Google zusammen, um die zugrunde liegende Schnittstelle (API) zu optimieren und die Tiefe und Breite der Hyper Boost-Optimierung zu erweitern. Es ist absehbar, dass Nutzer, die einmal von Hyper Boost „verwöhnt“ wurden, vielleicht nie wieder zurückkommen. Auch die Anwendungsstandards der Branche werden von OPPO auf ein völlig neues Niveau gebracht.

OPPO hat auch den Zeitplan für Hyper Boost-Upgrades bekannt gegeben. Es wird davon ausgegangen, dass Hyper Boost ab Oktober 2018 für mehr als zehn Modelle angepasst wird, damit mehr OPPO-Nutzer ein schnelles und agiles Smart Life genießen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.