Xiaomi Overseas kündigt offiziell an, dass die Redmi Note Serie 240 Millionen Einheiten übersteigt

Zhongguancun Online News: Am 26. Januar wird Xiaomi eine neue Produktvorstellung im Ausland abhalten, dieses Mal mit der Redmi Note 11 Serie. Die offizielle Vorschau auf diese, ab dem vierten Quartal 2021, die gesamten weltweiten Verkäufe der Redmi Note-Serie überschritten zweihundertvierzig Millionen Einheiten.

Die Redmi Note-Reihe wurde am 26. März 2014, also vor fast acht Jahren, eingeführt und hat sich im Durchschnitt 30 Millionen Mal pro Jahr verkauft – eine beeindruckende Leistung, die Xiaomi die Garantie gibt, auf Platz drei der Weltrangliste zu bleiben.

Es wird berichtet, dass das Aussehen des Redmi Note 11 im Ausland dieses Mal ist im Grunde das gleiche wie die inländische Version, der Prozessor ist mehr anders als die inländische Version, die spezifischen Nachrichten müssen für den morgigen Start zu warten.

Redmi Note 11 (4GB/128GB/Allnet/5G Version) MediaTek Tiangui 810 Prozessor, X-Achsen-Linearmotor

[Verteiler] Geschäft

[Produktpreis] RMB 1169

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.