ZOL Tech Breakfast: Alipay sammelt fünf Vermögen vor dem Zeitplan ein, iPad Air 5 im Frühjahr erhältlich

Technische Neuigkeiten, die Sie am Morgen des 17. Januar vorantreiben sollten

01 iPad Air 5 wird im Frühjahr mit A15 Chip vorgestellt

Laut dem japanischen Blog Mac Otakara plant Apple, das iPad Air der fünften Generation in diesem Frühjahr zu veröffentlichen, mit einer Gesamtausstattung, die der des iPad mini der sechsten Generation ähnelt, einschließlich eines A15-Chips, Unterstützung für 5G-Mobilfunknetze, einer 12-Megapixel-Frontkamera und Kameraunterstützung für Figurzentrierungsfunktionen. Zur gleichen Zeit wird auch das neue iPhone SE vorgestellt.

03 Apples AR/VR-Headset könnte sich bis nächstes Jahr verzögern

Nach weit verbreiteten Enthüllungen sollte das AR/VR-Headset von Apple noch in diesem Jahr auf den Markt kommen, wobei Apple über 2.000 Mitarbeiter für das Projekt beschäftigte. Jüngste Meldungen besagen jedoch, dass Apple nun in Erwägung zieht, die Veröffentlichung des Geräts aufgrund von Entwicklungsproblemen auf Ende 2022 oder 2023 zu verschieben. Apple hat seine Partner in der Lieferkette angeblich darüber informiert, dass das Gerät wahrscheinlich nicht vor 2023 auf den Markt kommen wird, obwohl Apple die Zulieferer immer noch dazu drängt, das Gerät bis Ende 2022 zu liefern, wobei die Kamerakomponenten des Geräts im zweiten Quartal dieses Jahres in die Massenproduktion gehen sollen.

04 WeChat-Client-Update, Sprachnachrichten können pausiert werden

WeChat iOS Version 8.0.17 wurde aktualisiert und unterstützt nun das Anhalten und Fortsetzen der Wiedergabe von Sprachnachrichten. Wenn sich eine lange Sprachnachricht in der Mitte des Chat-Bildschirms befindet, kann sie durch Antippen angehalten werden. Nach der Pause erscheint neben der Sprechblase ein Hinweis auf „Fortsetzen“, der angetippt werden kann, um die Wiedergabe am ursprünglichen Punkt fortzusetzen. Wenn Sie beim Abhören Ihrer Stimme unterbrochen werden, müssen Sie sie in Zukunft nicht mehr von Anfang an anhören.

05 3,3 Stunden Handynutzung pro Person und Tag in China bis 2021

Laut dem Bericht „State of Mobile 2022“, der von dem auf die Analyse mobiler Daten spezialisierten Unternehmen App Annie veröffentlicht wurde, werden chinesische Nutzer im Jahr 2021 mit einer durchschnittlichen Nutzungsdauer von 3,3 Stunden pro Tag weltweit auf Platz 17 liegen. Die Nutzer in den 10 wichtigsten Ländern und Regionen verwenden ihr Mobiltelefon durchschnittlich 4,8 Stunden pro Tag.

News: Das realme GT Neo2T ist bei Jingdong mit einem großen Preisnachlass erhältlich. Bei der Version mit 12+256 GB Speicher und Speicherplatz für 2099 RMB kann man 500 RMB sparen. Klicken Sie hier, um direkt bei uns zu kaufen.

realme 真我GT Neo2T 天玑1200-AI 5G Prozessor 120Hz Samsung AMOLED Bildschirm 65W Flash Charge 12+256GB Glaze Weiß 5G Telefon

[Jingdong Mall

[Produktpreis] RMB 2599

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.