Zu viel gefragt! Tesla-Pfeife wird im Inland für 350 Dollar verkauft und ist innerhalb von Sekunden nach dem Onlinegang weg

5. Januar Nachrichten, Tesla’s offizielle Website in den letzten Online-Cyberwhistle Pfeife, zu einem Preis von 350 Yuan, ist ausverkauft gewesen.

One Plus 10 Pro (12GB/256GB/5G Edition) 10 auf den Namen 12GB+256GB Boundary Breaking Black Januar 11, 14:00 Start Freuen Sie sich auf

[Jingdong Mall (Vertriebspartner)

[Produktpreis] Zum Kauf reservieren

Bildquelle: Offizielle Tesla-Website

Die Trillerpfeife, die Berichten zufolge dem Elektro-Lkw Cybertruck von Tesla nachempfunden ist, kostet in den USA 50 Dollar, also etwa 318 RMB, und war schnell vergriffen, obwohl der Preis im Inland mehr als dreißig Yuan über dem der Überseeversion lag.

OnePlus 10 Pro (12GB/256GB/5G Edition) 10 mit dem Namen 12GB+256GB Boundary Breaker Black Launch am 11. Januar um 14:00 Freuen Sie sich darauf!

[Jingdong Mall (Vertriebspartner)

[Produktpreis] Zum Kauf reservieren

Musk hat auch verspottet Apples Peripherie-Produkte teuer, eigene aus einer Pfeife zu kaufen 350 Yuan, kann wirklich gesagt werden, um den König der Schnitt Lauch sein. Er hat auch schon einen Tesla-USB-Stick auf den Markt gebracht, der sich gut verkauft hat, so dass Musk sein Wirtschaftsstudium offenbar nicht vergeudet hat. Leserinnen und Leser, haben Sie diese Pfeife gekauft?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.